Echtzeitkunstwelt zu Gast im KQWM Part 2

im Atelier der Künstlerin Annette Tesarek

Kunst Quartier Wien Meidling

Aichholzgasse 51-53, 1120 Wien

am Samstag, den 19.11.2022

13 – 18 Uhr

Annette Tesarek und Norbert Unfug, 2022

Titel: “Seasons 4 BATS”

Virtual Reality Multiplayer Performance

In der Virtual Reality Performance BATS verschwimmen die Realitäten, innen kann zu außen werden und der Sommer zum Winter. Ausgehend vom Atelier der Künstlerin gelangen die BesucherInnen in VR via mobiler Headsets in weitere, von der Künstlerin gestaltete Räume. Manches, was real erscheint, erweist sich bei näherer Betrachtung als virtuell, anderes öffnet sich bei Berührung und führt die BesucherInnen in ein verschachteltes Universum variablen Ausmaßes.

Die Räume sind an unterschiedlichen Stellen, unter anderen an der Decke von in Form und Größe variierenden, teils hockenden oder sich aufrichtenden menschlichen Figuren besiedelt. Diese 3D Scans sind Selbstportraits der Künstlerin, die an Fledermäuse erinnern und in kleinen Gruppierungen von der Decke herunterstarren. Sie konfrontieren die BesucherInnen mit einem im Ausstellungskontext ungewohnten Blickwinkel: Stereotype und Geschlechterrollen verschwimmen, das Kollektiv wird Teil einer absurden Vision.

Das Bedeutungsfeld des Körpers, mit all seinen biologischen und sozialen Implikationen ist unermesslich. Bei Maurice Merleau-Ponty ist der Leib vermittelnde Instanz zwischen Körper und Geist, sowie das Medium zur Erfahrung der Welt. Die Fledermäuse fordern die BetrachterInnen auf Ihren Blickwinkel zu ändern und öffnen damit ein ungewohntes Wahrnehmungs- und Spannungsfeld, das zwischen Individuum und Gruppe, Intimität und Distanz, Faszination und Ekel, Angriff und Flucht changiert.

Fotos: Annette Tesarek

KQWM Events (kunstquartier.wien)